Mittwoch, 21. Februar 2018

Fwd: [[jazz-dt]] Kennt jemand Diamanda Galas nicht?

Kennt jemand Diamanda Galas nicht? Für die hartgesottenen Freunde exaltierter Sangeskunst hier die weibliche Interpretation des traditionellen Folksongs "O Death. Irre!  

Zum Tode von Didier Lockwood...

...ein Post von Charly:

jetzt brüsten sich wieder alle versandhändler, das musikalische vermächtnis von DIDIER LOCKWOOD auf lager zu haben und günstig anbieten zu können, und wahrscheinlich kommt auch bald ne edle box unter seinem namen raus...

aber die beiden besten alben aus den 70ern mit seiner maßgeblichen mitwirkung werden wieder mal unter dem radar laufen.....

hier ein track aus JAZZROCK und SURYA:

Montag, 29. Januar 2018

Samstag, 27. Januar 2018

BASTIAN SCHUHBECK, der drummer der wunderbaren KARAKORUM, hat hier alle 3 stimmen, 2 gitarren, bass und schlagzeug allein eingespielt, und ich finde, das sollte mal honoriert werden, zumal von ihm auch noch CADENCE AND CASCADE und ISLANDS auf YOUTUBE zu finden sind .....

Mittwoch, 3. Januar 2018

Dienstag, 2. Januar 2018

Is ja unglaublich!

DAS Konzert ist in der Tube? Das war DAS Konzert des Jahres 2017. So eine schöne Neujahrsüberraschung!

Natürlich hört man die üblichen Verdächtigen im Hintergrund :-)

Dienstag, 26. Dezember 2017

KOENJIHYAKKEI

Karl-Heinz Heidenreich:

ich finde, gerade in der besinnlichen zeit ist es auch ganz wichtig, der formationen und musiker am anderen ende des rockmusikalischen spektrums zu gedenken: eine wahnsinnscombo aus japan, die sich dem oeuvre des französischen schlagzeugers CHRISTIAN VANDER verpflichtet fühlt, der seine formation MAGMA ein jahr nach AME CALINE von MICHEL POLNAREFF gegründet hat......

Samstag, 16. Dezember 2017

L'Enfer Du Nord

wunderbares jazzcore-zeugs, 2/3 japan, 1/3 usa....von den üblichen
verdächtigen natürlich, also KLASSIKERALARM!!!

https://ronanderson.bandcamp.com/track/lenfer-du-nord

Ein Einstieg in die Hochkultur.

Sie sind mit Spaß und Ernsthaftigkeit dabei und das Ganze wirkt nicht "überzüchtet".

Gibt es im Land von "Schreiben nach Gehör" was Vergleichbares?

Freitag, 15. Dezember 2017

Klangweltenfestival

Dieses Jahr war es auch wieder sehr fein (gestern war ausverkauft), aber letztes Jahr (hab ich leider verpaßt) war wirklich sensationell:

Dienstag, 12. Dezember 2017

Besuchen Sie unsere Partnerseite!

So, es ist soweit, für die, die über die jeweils anderen Links kommen:

soup.io ist derzeit kaputt und ich sehe das noch nicht, daß das noch mal repariert wird. Falls ja, dann geht ja vielleicht sogar der Feedimport, und dann landet die Info auch dort.

Nun gibt es nach allerlei Experimenten doch wieder ein Logbuch bei Blogspot. Wollte ich eigentlich aus naheliegenden Gründen vermeiden, aber die Faulheit hat gesiegt. Google hat mich in der Bequemlichkeitsfalle.

Das alte Ding. Freiheit oder Bequemlichkeit.

Und wenn ich unbedingt meinen Senf raushauen will, ist das schließlich mein Problem.

Also:

https://yellowsoupmarine.blogspot.de/ => Senf

https://hamataikobaia.blogspot.de/ => Mugge

http://yellowsoupmarine.soup.io/ => mehr Senf, sofern die Suppe noch mal aufgewärmt wird.

Viel Spaß wünschen Jeremy und die Zeuhlonauten!